Jährliche Unterweisung für Erdbaumaschinenführer

Ihr Nutzen:


Sie erhalten aktuelles Know-how zum Tätigkeitsgebiet des Erdbaumaschinenführers, insbesondere zum aktuellen Regelwerk, der Unfallverhütungsvorschriften (UVV) und den technischen Regeln. Die Teilnahme an der Unterweisung wird in Ihrer Fahrerlaubnis dokumentiert. Auf diese Weise können Sie die Gültigkeit Ihrer Befähigung jederzeit nachweisen.

Zielgruppe:

 

Sie sind Erdbaumaschinenführer (Bagger- bzw. Lader- oder Raupenführer).

Voraussetzungen:

 

Sie besitzen den Fahrausweis für Erdbaumaschinen.

Folgende Themen werden behandelt:

 

  • Bringen Sie sich auf den aktuellen Stand der rechtlichen Grundlagen
  • Frischen Sie Ihre UVV-Kenntnisse auf!
  • Der sichere Umgang im Alltag: Inbetriebnahme und Prüfung der Erdbaumaschinen im Theoretischen oder praktischen Einsatz

Vorteile für Ihre Führungskraft:

 

Durch die hochwertige Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter erfüllen Sie die rechtlichen Vorgaben an Ihr Unternehmen und tragen zur Handlungssicherheit und Motivation Ihrer Mitarbeiter bei.

Bemerkung:


Das Anteil Praxistraining. Entsprechend ist bei Inhouse-Schulung vom Besteller ein Bagger zur Schulung bereitzustellen.


Als Teilnehmer bringen Sie zur Schulung Ihren aktuellen (gültigen) Erdbaumaschinen-Schein sowie Ihre persönliche Arbeitsschutzausrüstung (Arbeitsschutzkleidung, Arbeitsschutzschuhe, Schutzhelm, etc. mit

Kontakt

Jürgen und Diana Grund GbR
Badbuckstr. 16
73499 Wört

Telefon: +49 7964/4110165

Mobil: +49 160/8123317

Fax: 07964/4110196
E-Mail: info@grund-schule.net

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grund-Schule

| Impressum


Anrufen

E-Mail

Anfahrt